Vereinsaktivitäten

Wir haben den Verein vor einigen Jahren ursprünglich gegründet, um dem Barcamp Rhein-Neckar ein rechtliches Dach zu geben, damit niemand aus dem Orgateam persönlich mit dem Privatvermögen haften muss. Seit 2016 fungiert der Verein als Veranstalter*in vom BCRN, das 2020 zum fünften Mal in Heidelberg stattfindet.

Das Orgateam arbeitet dabei ehrenamtlich und selbstständig — und macht seit Jahren einfach einen tollen Job. Der Verein kümmert sich hauptsächlich um Formalien wie die Buchhaltung oder die Veranstaltungsversicherung und hält dem Orgateam so den Rücken frei, damit es das machen kann, was das Orgateam am besten machen kann: Ein Barcamp organisieren. Nichtsdestotrotz unterstützt der Verein bisweilen auch ganz praktisch.

So richten wir auf dem Barcamp beispielsweise einen Waffelverkauf aus. Das Orgateam muss sich so nicht um Kaffee und Kuchen kümmern, der Verein wird bekannter und die Teilgeber*innen können vegane Waffeln geniessen. Win-Win-Win!

Doch das Barcamp Rhein-Neckar ist nicht das einzige Projekt, das der Verein Bildungskultur Rhein-Neckar betreut. Auch das Rhein-Neckar-Wiki, ein sogenanntes Regiowiki zur Metropolregion Rhein-Neckar, wird von uns seit 2018 betreut, um es nach dem Tod des Gründers erhalten zu können. Wir sind dort natürlich auch mit einer eigenen Wiki-Seite vertreten.

Abgesehen von diesen beiden Projekten stehen wir aber auch anderen alternativen, barrierearmen Bildungsveranstaltungen offen gegenüber. Wir freuen uns immer über Hinweise, spannende Ideen und neue Formate, die allen offenstehen. Wenn du Fragen hast oder eine entsprechende Veranstaltung in der Region Rhein-Neckar organisieren möchtest, bei der wir dich unterstützen dürfen, dann melde dich doch einfach per Email an post@bkrn.de bei uns. Zwar können wir dir die Arbeit nicht abnehmen, aber wir unterstützen dich gerne bei formalen Dingen so gut wir können und streuen deine Veranstaltung natürlich auch über unsere Kanäle.

Wir freuen uns, von dir zu hören!